9.06. | Schau über den Tellerrand – Ein Rendez-vous zwischen Essen und Klima

Der Hauptfokus des Vortrages betrachtet das lebenswichtige, beziehungsweise überlebenswichtiges Essen, das wir auch als Teil der Therapie und Genesung benötigen, Essen, das sich auch aus unserer Kultur, unseren Gewohnheiten und Gebräuche definiert. 
Das Rendezvous mit dem Klima(schutz) unter Berücksichtigung der sozioökonomischen Lage unseres Planeten ist daher ein wesentliches Thema. Unser Konzept von biologischen Waren und Nachhaltigkeit aus historischer und aktueller Perspektiv wird bei diesem Rendezvous betrachtet.

Passwort: Ringvorlesung*1

Prof. Dr. Shoma Berkemeyer

Shoma Barbara Berkemeyer studierte Ernährungswissenschaften an der Delhi University in Indien, Development Economics und Policy an der Reading University in Großbritannien und promovierte im Bereich der Ernährungsepidemiologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Bonn. Seit Mai 2019 hält Sie die Professur der Ernährungswissenschaften an der Hochschule Osnabrück inne. Shoma Berkemeyer engagiert sich auch in den Berufsverbänden der Ernährung.