Projekt nachHALLtig

Bildungs- und Kompetenznetzwerk für Nachhaltigkeit

zur Ringvorlesung 2016 Plakat Ringvorlesung 2016 herunterladen

Herzlich Willkommen beim Projekt nachHALLtig. Erneuerbare Energien, Postwachstum, Verantwortung, Biodiversität, Entschleunigung, Urban Gardening, Gerechtigkeit, Gemeinwohl – die Welt von morgen braucht GestalterInnen!

Und diese GestalterInnen brauchen vor allem eines: Bildung. Wir sind eine interdisziplinäre Gruppe von Studierenden der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und engagieren uns für Bildung für nachhaltige Entwicklung an der Universität und in Halle. Wir setzen uns ein für einen Wissenstransfer in die breite Öffentlichkeit zur Versachlichung der Nachhaltigkeitsdebatte, wir organisieren Bildungsveranstaltungen für Studierende aller Fachrichtungen, um diese mit den nötigen Kompetenzen für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft auszustatten und wir wollen diese Ziele in Zusammenarbeit mit zahlreichen Akteuren aus Wissenschaft und Gesellschaft voranbringen.

Hier erfährst du mehr über uns, unsere Projekte und aktuelle Termine.


Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen sondern Handeln.

Projektziele

Wer wir sind – Infos zum nachHALLtig Team

über uns

Über unsere Arbeit – Infos zu Preisen und Ehrungen.

Auszeichnungen

Termine Ringvorlesung

Mensch und Natur: Zur Ethik gesellschaftlicher Naturverhältnisse (Prof. Dr. Thomas Potthast)

Nach Paris 2015 - Bekommen wir das Klima noch in den Griff? (Stefan Rahmstorf)

Was kostet die Energiewende? - Wege zur Transformation des Energiesystems (Prof. Dr. Hans-Martin Henning)

Unternehmen zwischen sozialer Verantwortung und Profitmaximierung (Konstanze Senge)

Vom Wissen zum Handeln - Über die Hürden nachhaltigen Verhaltens (Dr. Gerhard Reese)

Praxisbeispiel GLS Bank – Wie wertorientierte Banken die Welt verändern (Werner Landwehr)


© 2016 Das Nachhalltig.de-Team