Bildung für nachhaltige Entwicklung

Zum PDF bitte klicken

Um über die Umwelt, den Klimawandel und dessen Folgen aufzuklären, setzte sich diese Gruppe mit dem Konzept der Bildung für nachhaltige Entwickelung auseinander, vorrangig in Universitäten in Form von Lehrveranstaltungen, Pflichtmodulen in vielen Studiengängen und sogar einem eigenen möglichen Studiengang Nachhaltigkeit.

Auch könnten Nachhaltigkeitsbeauftragte im gleichnamigen Lehrstuhl für bessere Transparenz zwischen Universität und Studenten sorgen, ebenso wie ein Nachhaltigkeitskomitee.

Dieses trägt Verantwortung für das Erstellen eines Nachhaltigkeitsberichts für Universitäten inkl. einer Betroffenheitsanalyse, sowie für den Aufbau eines Netzwerks zwischen den Universitäten zum Austausch von Lehrmethoden und Inhalten.

Für die Umsetzung dieser Ideen wurde ein detailreiches Konzept mit vielen Ideen und Handlungsmöglichkeiten entwickelt.